Seite auswählen

Dr. med. Thomas Heintze

Integrativmedizinisch tätiger Arzt

Dr. med.

Thomas Heintze

Integrativmedizinisch

tätiger Arzt

   

Dr. med. Thomas Heintze hat in Düsseldorf Medizin, Philosophie und Psychologie studiert. Seine Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin, Naturheilverfahren, Akupunktur und Homöopathie hat er in sechs verschiedenen Krankenhäusern, u.a. in der Uniklinik Aachen, absolviert. Von 1989 bis 2002 war er Chefarzt der Asklepios-Klinik Dr. Walb in Homberg/Ohm, Überregionales Krankenhaus für Ganzheitsmedizin. Dr. Heintze hat aus erster Ehe vier Kinder und ist verheiratet.

Er ist Autor mehrerer Bücher, darunter Bestseller über Haysche Trennkost, hat zahlreiche Buchbeiträge und Artikel veröffentlicht, ist mehrfach im Fernsehen aufgetreten und hat über 500 Vorträge und Vorlesungen in Deutschland, Belgien, der Schweiz, Griechenland, Spanien und in den Niederlanden gehalten. Seit 2002 führt er eine hausärztliche und überregionale Praxis für Ganzheitsmedizin in Marburg. Dort werden Schulmedizin, Naturheilverfahren, Homöopathie und Psychosomatik integrativ praktiziert. Es wird die Synthese zwischen Naturheilverfahren und Schulmedizin angestrebt.